awards


Die Verleihung von insgesamt sieben Awards in mehreren Blocks gehört definitiv zu den Höhepunkten des Abends.

Ausgezeichnet werden die Regio-Fussballerin und der Regio-Fussballer des Jahres, der Amateurverein des Jahres, das Tor des Jahres der 2. Liga regional sowie der/die Schiedsrichterin, Trainer/in des Jahres und der «FC Basel Fan’s Player of the Year» der Saison 2021/22.


Die entsprechenden Expertengruppen und Kommissionen arbeiten Vorschläge für die Wahl der besten Akteure der jeweiligen Kategorie (ausser beim Tor des Jahres) sowie für die besten Teams der Saison 2021/22 aus. Die Kandidatinnen und Kandidaten werden ab Mitte Mai online bekannt gegeben, die Gewinner werden am Abend der Gala ausgezeichnet.

Ein besonderes Award-Spektakel verspricht die Wahl des «Tor des Jahres der 2. Liga regional» für das Publikum. Basierend auf einer Vorauswahl von sechs Toren wird das schönste nämlich live vor Ort anhand eines Saal-Votings vom Publikum gewählt!

nominierung


FACHJURY WÄHLTE DIE NOMINIERTEN DER FUSSBALLA 20.22. 

 
Eine breit abgestützte Fachjury hat die Nominierten für die erstmalige Austragung der Fussballa 20.22 vom 1. Juli 2022 im Alten Kraftwerk in Basel bestimmt. An dieser frischen und stilvollen Saisonabschlussveranstaltung des Fussballverbandes Nordwestschweiz mit Flying Dinner und hochwertigem Unterhaltungsprogramm werden insgesamt sieben Awards für den Fussball in der Region verliehen. Bei den vier Einzelkategorien sind jeweils drei Kandidatinnen und Kandidaten nominiert, die Siegerinnen und Sieger werden erst an der Fussballa 20.22 bekanntgegeben. 


Nominationen Regio-Fussballer des Jahres:
Nicolas Gentsch (FC Oberdorf)
Thomas Kym (FC Möhlin-Riburg/ACLI) 
Marc Tanner (SV Muttenz) 


Nominationen Regio-Fussballerin des Jahres:
Luana Castellano (FC New Stars Basel 1934),
Sina Garcia Sanchez (FC Möhlin-Riburg/ACLI) 
Sara Suppa (FC Bubendorf) 

Nominationen Trainerin/Trainer des Jahres:
Stefan Krähenbühl (FC Pratteln)
Nikola Marunic (FC Concordia Basel)
Bruno Schmid (SV Muttenz) 

Nominationen Schiedsrichterin/Schiedsrichter
des Jahres:
David Huwiler
Zelimir Mitrovic
Patrick Scheck